Ratgeber
September 8, 2022

10 Vorteile einer Chiropraktik-Behandlung

Was tut ein Chiropraktiker?

Im Allgemeinen wenden Chiropraktiker eher praktische Manipulationen an, um Ihre Symptome zu lindern. Viele Erwachsene haben mit irgendeiner Form von chronischen Schmerzen zu kämpfen. Tatsächlich sind Kreuzschmerzen der zweithäufigste Grund, warum ein Arzt aufgesucht wird. Die Chiropraktik ist eine Form der Komplementärmedizin, die auf der Idee beruht, dass sich Ihr Körper mithilfe spezieller Handgriffe eines geschulten Arztes selbst heilen kann. Diese Manipulationen helfen dabei, Ihre Gelenke neu auszurichten und können möglicherweise zu einer Schmerzlinderung führen.

Viele Menschen sind daran interessiert, Alternativen zu Medikamenten zu finden, um ihre Schmerzen zu lindern. Eine Chiropraktik-Behandlung ist eine mögliche Option zur Schmerzbehandlung, insbesondere wenn Sie mit Rücken- oder Nackenschmerzen zu kämpfen haben.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen 10 der wichtigsten Vorteile einer Chiropraktik-Behandlung vor:

  1. Verbessert Nackenschmerzen
  2. Reduziert die Abhängigkeit von opioiden Schmerzmitteln
  3. Lindert Rückenschmerzen
  4. Mögliche Linderung von Osteoarthritis-Symptomen
  5. Lindert Kopfschmerzsymptome
  6. Günstigere Behandlung für chronische Rückenschmerzen
  7. Hohe Zufriedenheit
  8. Reduziert Skoliose-Symptome
  9. Hilft, die Haltung zu verbessern
  10. Kann die sportliche Leistung verbessern

Eine Chiropraktik-Behandlung kann helfen, Schmerzen zu lindern, die durch Erkrankungen Ihres Körpers verursacht werden:

Die Behandlung konzentriert sich häufig auf Ihre Wirbelsäule, kann sich aber auch auf andere Teile Ihres Körpers konzentrieren, je nachdem, welches Problem Sie gerade haben. Weiters weist sie einige Ähnlichkeiten mit der Physiotherapie auf, und bestimmte Erkrankungen können von einer Behandlung mit beiden Therapieformen profitieren.

1. Verbessert Nackenschmerzen

Nackenschmerzen sind ein häufiges Problem, vorwiegend wenn Sie viele Stunden am Tag sitzen, Ihren Nacken häufig beugen, um zu telefonieren, oder eine schlechte Körperhaltung haben. Ein Chiropraktiker kann Ihnen helfen, Ihre Nackenschmerzen zu lindern, indem er Ihre Wirbelsäule neu ausrichtet und die Verspannungen der Nackenmuskulatur löst.

Eine ältere Studie aus dem Jahr 2012 ergab, dass eine 12-wöchige Wirbelsäulenmanipulation bei einer Gruppe von 272 Erwachsenen bei 8-, 12-, 26- und 52-wöchigen Nachuntersuchungen wirksamer war als eine medikamentöse Behandlung unspezifischer Nackenschmerzen.

Eine Studie aus dem Jahr 2019 ergab, dass die Manipulation der Halswirbelsäule dazu beitragen kann, Nackenschmerzen kurzfristig zu lindern, indem sie die Konzentration von Neuropeptiden in Ihrem Blut verändert. Neuropeptide sind Proteine, die in Ihrem Nervensystem gebildet werden und als Neurotransmitter oder Hormone wirken.

2. Reduziert die Abhängigkeit von opioiden Schmerzmitteln

Menschen mit chronischen Schmerzen erhalten oft ein Rezept für Opioide, um ihre Beschwerden zu lindern. Eine Chiropraktik-Behandlung kann jedoch die Notwendigkeit der Einnahme dieser Schmerzmittel verringern.

In einer großen Studie aus dem Jahr 2020 wurde die Anzahl der Verschreibungen von Opioid-Schmerzmitteln bei Erwachsenen verglichen, die nur ihren Arzt oder sowohl einen Chiropraktiker als auch ihren Arzt zur Behandlung von Wirbelsäulenschmerzen aufsuchten.

Die Studie ergab, dass Erwachsene, die einen Chiropraktiker aufsuchten, seltener ein Opioidrezept für ihre Schmerzen erhielten als diejenigen, die nur ihren Arzt aufsuchten.

3. Lindert Rückenschmerzen

Eine Chiropraktik-Behandlung kann eine gute Alternative zu invasiveren Alternativen wie Operationen oder Injektionen zur Behandlung von kurzfristigen oder chronischen Rückenschmerzen sein.

Das American College of Physicians empfiehlt Ärzten, Menschen mit chronischen Kreuzschmerzen zu ermutigen, zunächst nicht-medikamentöse Behandlungen in Anspruch zu nehmen, bevor sie ihre Schmerzen mit Medikamenten behandeln. Einige der empfohlenen Behandlungsmöglichkeiten sind:

Eine 2017 durchgeführte Überprüfung von Studien ergab, dass die Wirbelsäulenmanipulation im Vergleich zu einer Placebo-Behandlung über einen Zeitraum von bis zu 6 Wochen zu moderaten Verbesserungen bei kurzfristigen Rückenschmerzen und der Funktion führt.

Yoga im Sonnenuntergang (c) Unsplash.com

4. Mögliche Linderung von Osteoarthritis-Symptomen

Arthosenschmerzen werden durch die Degeneration des Knorpels in einem Gelenk verursacht, die dazu führt, dass die Enden Ihrer Knochen aneinander reiben. Einige Arten von Behandlungen können helfen, Ihre Gelenke auszurichten und das Reiben der Knochen zu verringern.

Die Vorteile der Behandlung bei Osteoarthritis sind noch nicht sehr gut erforscht. Eine Tierstudie aus dem Jahr 2020 ergab jedoch Hinweise darauf, dass chiropraktische Manipulationen dazu beitragen können, das Fortschreiten der Arthritis zu verlangsamen, indem sie den Zustand von Knorpel, Knochen und Gelenkkapsel verbessern.

5. Lindert Kopfschmerzsymptome

Die Wirbelsäulenmanipulation kann bei der Behandlung von Spannungskopfschmerzen und Kopfschmerzen, die ihren Ursprung im Nacken haben, wirksam sein.

Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass 6 bis 8 Sitzungen mit Manipulationen an der Hals- und oberen Brustwirbelsäule bei Menschen mit chronischen Kopfschmerzen wirksamer waren als Bewegung und Sport. Dies war auch bei einer Nachuntersuchung nach 3 Monaten noch der Fall.

6. Günstigere Behandlung für chronische Rückenschmerzen

Eine Chiropraktik-Behandlung kann eine kostengünstigere Alternative zur konventionellen Behandlung von chronischen Kreuzschmerzen sein.

Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die chiropraktisch behandelt wurden, insgesamt geringere Behandlungskosten hatten. Die Studie ergab auch, dass die Behandlungsdauer kürzer war als bei denjenigen, die sich einer konventionellen medizinischen Behandlung unterzogen.

7. Hohe Zufriedenheit

Studien haben im Allgemeinen über eine relativ hohe Zufriedenheit mit Chiropraktik-Behandlung berichtet.

In einer Studie aus dem Jahr 2015 stellten Forscher unter anderem fest, dass eine Gruppe von 544 Personen, die behandelt wurden, ein hohes Maß an Zufriedenheit angaben.

Bei 92 Prozent der Studienteilnehmer verbesserten sich die Schmerzen, und 80 Prozent berichteten über eine Verbesserung ihrer Bewegungsfähigkeit.

8. Reduziert Skoliose-Symptome

Eine Chiropraktik-Behandlung kann dazu beitragen, den Cobb-Winkel von Menschen mit Skoliose zu verbessern. Der Cobb-Winkel ist ein Maß dafür, wie stark die Wirbelsäule von Seite zu Seite verformt ist.

Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass sich der Cobb-Winkel bei einer Gruppe von fünf Kindern mit Skoliose nach 8 Wochen Behandlung verbesserte. Spürbare Verbesserungen wurden bereits nach 4 Wochen Behandlung festgestellt.

9. Hilft, die Haltung zu verbessern

Eine Behandlung kann möglicherweise dazu beitragen, eine schlechte Körperhaltung zu korrigieren, insbesondere wenn diese durch zu viel Sitzen verursacht wird.

In einer Fallstudie aus dem Jahr 2017 wurde die Wirkung einer Chiropraktik-Behandlung bei einer 27-jährigen Frau untersucht, die unter Rücken- und Nackenschmerzen sowie Kopfschmerzen litt, die durch eine Hyperkyphose-Haltung verursacht wurden. Hyperkyphose ist gemeinhin als Rundrücken bekannt.

Nach 30 Behandlungen über einen Zeitraum von 6 Monaten zeigte sich eine deutliche Verbesserung ihrer Körperhaltung und eine Linderung der Schmerzen im Kopf- und Nackenbereich.

Chiropraktik unterstützt die Verbesserung der Haltung. (c) Unsplash.com

10. Kann die sportliche Leistung verbessern

Wirbelsäulenbehandlungen können möglicherweise Ihre sportliche Leistung verbessern. Dies könnte auf eine erhöhte Gelenkbeweglichkeit, geringere Schmerzen und weniger Gewebeeinschränkungen zurückzuführen sein.

Es gibt jedoch noch einige Fragen dazu, ob Wirbelsäulenanpassungen die sportliche Leistung verbessern. Eine 2019 durchgeführte Überprüfung von Studien ergab, dass die Leistung von Menschen ohne Symptome nicht verbessert wurde.

Chiropraktische Anpassungen können wirksam sein, wenn sie zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt werden, die durch eine Verletzung verursacht wurden.

Sie sind von Schmerzen geplagt? Machen Sie mit uns einen Termin und wir finden gemeinsam heraus, ob Chiropraktik auch für Sie eine Lösung ist.

Termin Vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren